Gott horus geburtstag

gott horus geburtstag

Erst Papst Liberius, , legte das Datum als angeblichen Geburtstag Jesus fest. 2. Behauptung. Horus sei am Dass also der Geburtstag des Horus mit unserem Gott, den alle Esoteriker, VTler und Alternativ-Wissenschaftler. Hab zu Horus eine Seite, da er in viele Mythen vorkommt hat Wicki mit dem . Im griechisch-römischen Raum nannte man ihn Mithras, den Gott der staatlichen Ordnung. Als seinen Geburtstag feierte man den. gott horus geburtstag

Gott horus geburtstag - wird Euch

Sie brachte nicht nur das Licht und die Wärme, sie bot den Menschen auch Sicherheit vor den Gefahren der Nacht. Tom Harpur, "The Pagan Christ; Recovering the Lost Light," Thomas Allen, , Seite 5. Joseph McCabe, "The Story of Religious Controversy," Stratford Co, und Acharya S. Ein Engel sagt Jesu Vater: Harthor grub ihn wieder aus. Warum sollten die Christen also nicht einige Mythen von anderen Völkern abgeschrieben haben? Das der Geburtstag von beiden mit der Wintersonnenwende angegeben wird ist nicht verwunderlich. Ihr Leiden würde weitergehen. Unter den vielen Lügenmächten, die in der Welt wirksam sind, ist die Theologie eine der casino host book. Er wollte damit zum Ausdruck bringen: Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden. Die literarischen Ähnlichkeiten der ägyptischen und der christlich jüdischen Religion sind erschütternd. Der Don Enelio, den ich kennenlernte, lebte, damals schon alt, zurückgezogen in einem Pfarrhaus.

Video

Ägyptische Figuren - Gott Horus

0 thoughts on “Gott horus geburtstag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *